Neuigkeiten

Tramlinie bis zum Bahnhof bis Dezember 2020 fertiggestellt

Derzeit verbindet die Straßenbahn in Luxemburg-Stadt die „Place de l’étoile“ mit der „Luxexpo The Box“. Bis Dezember 2020 wird das Straßenbahnnetz bis zum Hauptbahnhof ausgebaut. Am Ende der Bauarbeiten wird die Straßenbahn vom Flughafen bis zur „Cloche d’Or“ fahren.

Mit Beginn der Gleisverlegung werden sich die Busfahrpläne und Haltestellen an die Arbeiten entlang der „Avenue de la Liberté“ sowie vor dem Hauptbahnhof anpassen.

Schematischer Plan der Buslinien (vom 5. Mai 2019)

Die Arbeiten finden ab dem 5. Mai zwischen der „Place de la Gare“ und der „Rue de Strasbourg“ bis Juli 2019 statt, und im September beginnt eine weitere Runde von Arbeiten. Weitere sechs Monate Installationsarbeiten für die Straßenbahn beginnen im Oktober und dauern sechs Monate, weitere zwei Wochen im April 2020 sind für den Abschluss erforderlich.

Seit dem 12. Mai wurde der Verkehr im Bahnhofsbereich neu organisiert, um die Arbeiten der Straßenbahn an der „Avenue de la Liberté“ voranzutreiben. Das Straßenbahnprojekt wird derzeit im unteren Teil der „Avenue de la Liberté“ (Abschnitt zwischen der „Place de Paris“ und der „Place de la Gare“) fortgesetzt. Busse, die von der „Place de la Gare“ ins Stadtzentrum fahren, werden von der „Avenue de la Gare“ und der „Rue Jean Origer“ umgeleitet und fahren dann an der „Place de Paris“ entlang.

Ecolabel

Das City Hotel ist dem Schutz der Umwelt verpflichtet. Wir verwenden nur Recyclingpapier und umweltfreundliche Reinigungsmittel..

Mehr erfahren